Aktuelles aus dem Bürgerhaus Raubling

Hier finden Sie Informationen und Berichte zu den Angeboten und Aktivitäten des Bürgerhaus Raubling

17. September 2021

NEU ::: Kreativwerkstatt

Stricken, Häkeln, Nähen… Den eigenen Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Materialien sind (kostenlos) vorhanden (Stoffe, Papiere, Garne, Knöpfe u.v.m.). An jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat könnt ihr von 14- 15.30 Uhr nach Lust und Laune kreativ sein. Starttermin: 7.10.21.

Info und Anmeldung im Bürgerbüro unter 08035/ 873 94 88.


Wer traditionellen Blues in seiner Urform erleben möchte, sollte dieses Konzert nicht versäumen! Am 8.10.21 gastiert ab 19  Uhr Wolfgang Kalb mit seinem Programm „Fingerpickin & Bottleneck Blues Guitar“ im Bürgerhaus Raubling. Kalb beherrscht die vielseitigen Genres des Country Blues ab den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts mit all seinen verwandten Stilen wie Gospel, Ragtime, Folk etc.


In der heutigen Zeit ist unser Alltag oft durch ein hohes Tempo und eine Reizüberflutung geprägt. Umso wichtiger ist es daher für jeden, seinen persönlichen Weg zu finden, um zu Entschleunigen. In diesem Workshop lernen Sie vier verschiedene Entspannungsmethoden kennen und anzuwenden: Progressive Muskelentspannung, Klangschalen-Entspannung, Qi Gong und Yoga.


Die „Lange Nacht der Demokratie“ ist eine bayernweite Aktion, die inspirieren will und zum Nachdenken über unser politisches System anregen möchte.
Sie ermöglicht Begegnung sowie Reflexion zur Bedeutung von Demokratie. Wir fragen: Was hält unsere Gesellschaft zusammen – in der Kommune, in Bayern, in Deutschland und in Europa? Die Lange Nacht findet in über 30 Kommunen in Bayern zeitgleich statt - Raubling macht mit!


Eine unkomplizierte Methode, die zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte beitragen kann. Sie lernen, Ihre Hände quasi als „Starthilfekabel“ für Ihren Körper einzusetzen. 26 Energiepunkte suchen Sie auf und erfahren, welche bei verschiedenen Beschwerden miteinander kombinierbar sind. Ein Skript kann erworben werden. Starttermin ist am Mittwoch, den 22.09.21 von 19.00- 20.30 Uhr.


Am Freitag, den 17.9.21 ist wieder Markt in Raubling. Auf dem Parkplatz der Gemeindehalle gibt es von 13.30 – 17.30 Uhr  wieder Obst und Gemüse (Kernerhof), Eier (Hof Unterlinner), Käse (Naturkäserei Tegernseer Land eG und Österreichische Spezialitäten), Rindfleisch (BergbauernWagal), Brot und Backwaren (Glonntaler BackKULTUR, Pichler- Holzofenbrot, Brot und Schmalzgebäck von der Wagenstaller Mühle), Brände und Marmeladen vom Schuasdahof u.v.m.

In diesem Jahr aufgrund der schlechten Witterung und Ernte nicht mehr mit dabei: Hof Sonnenholz. Sie sind 2022 voraussichtlich aber wieder ab Juni am Raublinger Markt vertreten. Der Verkauf im Hofladen geht weiter.

Rudi`s Räucherfisch hat am 17.9. Betriebsurlaub und ist wieder am 1.10. für euch da. Wir freuen uns auf euch!


Sämtliche Angebote, Gruppen und Veranstaltungen können aktuell unter den 3G- Regeln (Geimpft- getestet- genesen) stattfinden. Der Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein, der PCR- Test nicht älter als 48 Stunden. Nach wie vor werden im Eingangsbereich des Bürgerhaus die Kontaktdaten erfasst.Bis zum eigenen Sitzplatz muss die (medizinische) Maske getragen werden.

Ganz NEU im BÜRGERPARK ist der BARFUßPFAD, der auf Initiative von Gertraud Jerger (Kneippverein Rosenheim e.V.), den Pfadfindern „Weltenbummler“ und unserer Gartengruppe entstanden ist.

DRINGEND sind wir auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeiter*innen für unseren Bürgerpark! Es geht um die kontinuierliche Instandhaltung und Pflege des herrlichen Areals rund um den Holzbreitenweg und Holzacker. Wer also Zeit und Lust hat mitzumachen, der meldet sich bitte im Bürgerbüro unter Tel. 08035/ 873 94 88. Diese Info kann auch gerne an interessierte Bekannte, Freunde, Familie etc. weitergeleitet werden.

ACHTUNG ::: ab sofort ist das neue Programm im Netzwerk Junge Eltern/ Familien und im Netzwerk Generation 55 plus einsehbar (siehe Anhänge). NEU im Netzwerk Junge Eltern/ Familien sind die Angebote „Gesund und fit durch die Schwangerschaft“. Viel Spaß beim Schmökern durch das Programm! Anmeldung bei Chrstiane Huebner unter Tel. 08031/ 3004- 1205 oder -1209 oder unter https://www.aelf-ro.bayern.de/generation55plus bzw. https://www.aelf-ro.bayern.de/ernaehrung/familie/

Der Bürgertreff möchte am Samstag, den 25.09.21 nach Regensburg fahren. Kommst du/ kommt ihr mit? Nähere Informationen als Anhang. Anmeldung im Bürgerbüro unter Tel. 08035/ 873 94 88.

Die Nähherzen (= Offener Nähtreff an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat) gehen in die Sommerpause und starten wieder am 16.9. um 14- 15:30 Uhr im Bürgerhaus Raubling. Nähmaschine, Stoffe und gute Laune sind vorhanden. Komm(t) vorbei und mach(t) mit! Infos und Anmeldung bei Franzi unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In den Büchern sind einige Geschichten unseres Bürgerhaus Schreiberlings Georg Berghammer vertreten. Diese sind deshalb ab sofort auch hier im Bürgerhaus erhältlich.


09. April 2021

Bücherschrankerl

Nach wie vor können auch gerne, aktuelle, gut erhaltene Bücher für das Bücherschrankerl abgegeben, mitgenommen, geliehen (…) werden!


In den schönen, großen Fenstern des Bürgerhaus Raubling (Holzbreitenweg 6) können aktuell einige Werke von Mitgliedern des Künstlertreffs Raubling bestaunt werden.

Das Projekt richtet sich an alle, die Lust haben mitzumachen, ihre Werke auszustellen. Und natürlich an alle Spaziergänger und Nachbarn im Viertel.

 


19. Februar 2021

Raublinger Markt

Raublinger Markt ::: Neustart in die Marktsaison 2021 ::: Achtung neue Marktzeiten

2017 wurde der Raublinger Markt vom Bürgerbüro ins Leben gerufen und seither organisiert. Das Bürgerbüro arbeitet wiederum eng mit der Gemeinde Raubling und seit 2020 auch mit der Öko-Modellregion Hochries-Kampenwand-Wendelstein zusammen. Diese hat zum Ziel die biologische Landwirtschaft zu fördern und die Wertschöpfung in der Region zu halten.

Der Markt möchte die Vielfalt vor Ort als auch die Erzeuger sichtbar und erfahrbar machen. Die angebotenen, hochwertigen Lebensmittel stammen überwiegend aus der Region und werden teilweise biologisch erzeugt. Viele der Standler sind von Anfang an mit viel Idealismus und Engagement dabei.

Im letzten Jahr wurde der Markt nach einer Umfrage unter den Bürgern der Gemeinde konzeptionell überarbeitet.

Der Markt findet deshalb ab diesem Jahr jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 13.30- 17.30 Uhr auf dem Parkplatz der Gemeindehalle statt.

Termine 2021: 5.3., 19.3., 16.4., 7.5., 21.5., 4.6., 18.6., 2.7., 16.7., 6.8., 20.8., 3.9., 17.9., 1.10., 15.10., 5.11., 19.11., 3.12., 17.12.

 


Wer hat Lust selbst zu schreiben? Egal ob Kurzgeschichte, Mundartgedicht, Haikus- eigene Ideen einbringen und verwirklichen lautet die Devise!

Geplant ist eine Schreibwerkstatt ins Leben zu rufen, bei der in entspannter Atmosphäre Leute zusammen kommen, die einfach Spaß am kreativen Schreiben haben. Denkbar günstiger Termin, sobald Präsenzveranstaltungen im Bürgerhaus (Holzbreitenweg 6) wieder möglich sind, ist der Montag.

Vielleicht ist jedoch aktuell bereits ein Austausch per Mail o.ä. möglich. Wer Fragen zur geplanten Gruppe bzw. Interesse hat mitzumachen, der kann sich im Bürgerbüro unter Tel. (08035) 873 94 88 melden. Wir freuen uns auf viele Schreiberlinge!


21. Februar 2019

Herzensgespräche

Unsere Elternbegleiterin Manuela Eimannsberger bietet nach wie vor das Herzensgespräch für Eltern an.

Wenn Ihr Probleme in der Familie, mit den Kindern oder in der Beziehung habt, nicht mehr weiter wisst oder mit den Nerven am Ende seid: nehmt Kontakt per Mail auf oder ruft an...!

Dieses kostenlose Angebot gilt für alle Familien.

Bitte zögert nicht, Euch zu melden bei: Manuela Eimannsberger, Tel: 08034/6079054, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!